Die DREI für Deine Gesundheit.

Die DREI für Deine Gesundheit.



1. MATCHA PREMIUM GOLD 65 g Dose

Hochwertigster Matcha-Grüntee aus Japan.

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Grüntee ist seit Jahrtausenden bekannt. Matcha-Grüntee hat den Vorteil, dass die Teeblätter pulverisiert und dadurch alle krebshemmenden Inhaltsstoffe erhalten bleiben bzw. mitgetrunken werden.

Meine Anwendung:

Ich genieße ein bis zwei Tassen Matcha täglich. Da bekannt ist, dass sich die Polyphenole im Grüntee und Curcumin in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken, gebe ich pro Tasse ca. eine Messerspitze meiner Gewürzmischung KURKUMA PLUS hinzu.

Für eine Tasse ca. 2 g Matcha mit 80°C heißem Wasser übergießen.

Hinweis: Unabhängig aller Sicherheitsbestimmungen zur Einfuhr von Grüntee aus Japan wird darüber hinaus jede Lieferung bei uns hausintern auf Radioaktivität mit dem Geigerzähler überprüft. Damit kannst Du 100% sichergehen, dass Du nur hochwertigste Tee-Produkte einkaufst, die frei von Strahlenbelastung sind!

 

2. Der Mango-Kurkuma-Ingwer-Shot 90g Streudose

...lecker, erfrischend und soo gesund!

Zutaten für 4 kleine Gläser:

• Einen gehäuften Teelöffel dieser Gewürzmischung
• Eine reife Mango
• 20 g Ingwer (ca. 2 cm geschälte Scheibe)
• 1 Teelöffel Olivenöl
• Saft aus einer Limette
• 300 ml Mineral- oder Leitungswasser

Die Mango schälen und den Kern entfernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit allen restlichen Zutaten in einen Standmixer geben. Alles gut durchmixen - fertig.

Der Inhalt reicht für ca. 140 kleine Gläser!

 

3. KURKUMA PLUS 90g Streudose

Zahlreiche Studien weltweit führender Krebsforschungszentren belegen, dass der Inhaltsstoff von Kurkuma - das Curcumin - seine entzündungs- und krebshemmenden Eigenschaften in Verbindung mit dem Pfeffermolekühl Piperin vervielfacht. In dieser Gewürzmischung findest Du beide Nährstoffe in entsprechender Zusammensetzung.

Ich persönlich wende diese Mischung zwei- bis dreimal pro Woche wie folgt an: 

Einen gehäuften Teelöffel Gewürzmischung und zwei Teelöffel Oliven-, Raps- oder Leinöl in ein Glas geben. Dann mit ca. 200 ml Granatapfelsaft trinkfertig vermischen. Die Gewürzmischung ist auch bestens zum Würzen von Reis- oder Gemüsegerichten geeignet!