Dr. Jacob's Polyphenol-Kraftpaket

Dr. Jacob's Polyphenol-Kraftpaket



Sehr empfehlenswert für

  • Frauen zur Erhaltung der Brustgesundheit
  • Männer zur Erhaltung einer gesunden Prostata

    Paketinhalt:

     

    1. Dr. Jacob's Granatapfel-Elixier 500 ml

    • Das Original in bester Qualität seit 2004 
    • Unverfälscht fruchtig-herber Granatapfel-Geschmack
    • Exzellentes Preis-Polyphenol-Verhältnis
    • 25-fach konzentrierte Polyphenol-Kraft des ganzen Granatapfels
    • Hohe Bioaktivität durch patentierte Lebendfermentation

    500 ml (25 Portionen)

    Das volle Spektrum der sekundären Pflanzenstoffe:

    Jede Flasche Dr. Jacob‘s Granatapfel-Elixier enthält den Saft und das Fruchtfleisch von über 50 sonnengereiften Granatäpfeln - frisch gepresst, schonend verarbeitet und konzentriert in bioaktiven, lebend fermentierten Granatapfel-Polyphenolen.
    Die Tagesportion von 20 ml enthält 720 mg Polyphenole (davon etwa 500 mg Punicalagine) sowie 300 mg Kalium, das die Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks unterstützt. 

    • Geprüfte Qualität: Regelmäßige Prüfung des Polyphenolgehalts sowie strengste Rückstandskontrollen auf Pestizide

     

    2. Dr. Jacob's Granamed / fermentierte Granatapfel-Polyphenole

    100 Kapseln

    Synergie aus mediterranen Pflanzenextrakten

    Granamed: die einzigartige Kombination aus Tomaten- & Granatapfel-Extrakt

    ✓ Tomatenextrakt für eine gesunde Durchblutung 
    ✓ Hochwertiges Granatapfelextrakt, lebend fermentiert und gefriergetrocknet 
    ✓ Galgantpulver und Extrakte aus Olivenblättern, Trauben und Rosmarin

    Inhalt: 61 g (100 Kapseln)

    Tomatenextrakt für eine gesunde Durchblutung

    Granamed unterstützt mit dem enthaltenen patentierten Tomaten-Polyphenol-Konzentrat (WSTC II) die normale Zusammenlagerung der Blutplättchen (Thrombozyten) und auf diese Weise eine gesunde Durchblutung.

    Die Thrombozyten können nicht nur durch Verletzungen, sondern auch bei Stress, Sport, Übergewicht und hohen Cholesterinwerten „stachelig“ werden und so die Blutgerinnung aktivieren. Das enthaltene Tomatenextrakt hält die Blutplättchen glatt und geschmeidig und wirkt damit einer unerwünschten Verklumpung in Blutgefäßen entgegen. Die natürliche, gewünschte Blutgerinnung bei einer Verletzung wird dabei nicht beeinträchtigt.

    Studien:

    Acht klinische Studien und die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit haben die durchblutungsfördernde Wirkung des Tomatenkonzentrats bestätigt. Bei 97 % der Menschen tritt die Wirkung innerhalb von 1,5 Stunden ein und hält bei regelmäßiger Einnahme 24 Stunden an. Die positive Wirkung ergibt sich bei der Aufnahme von 150 mg WSTC II (enthalten in 4 Kapseln Granamed) pro Tag mit einem Glas Wasser.

     

    3. Dr. Jacob's Curcumin Phospholipid  

    60 Kapseln

    Besonderer Curcumin-Phospholipid-Komplex mit bester Bioverfügbarkeit!

    29-mal höhere Bioverfügbarkeit von Curcumin im Phospholipid-Komplex. In 29 klinischen Studien mit 2000 Teilnehmern getestet.  
    Ohne Piperin/Pfefferextrakt: keine Arzneimittel-Interaktionen

    Curcumin ist ein fettlösliches Molekül. Durch die Kombination des Curcumin-Moleküls mit einem Phospholipid entsteht ein Komplex, der die von der Natur vorgesehene Art der Resorption und Verstoffwechselung von Curcumin nachahmt. Curcumin erreicht so eine 29-mal höhere Bioverfügbarkeit als herkömmliches Curcumin und kann Zellmembranen besser überwinden, um in das Zellinnere zu gelangen.

    Curcumin-Phospholipid kommt ohne die Zugabe von Piperin aus und ist deshalb speziell geeignet, um Wechselwirkungen zu vermeiden.

    37 g (60 Zellulose-Kapseln à 620 mg; entspricht 30 Portionen)

     

    4. Dr. Jacob's Sulfoforte PLUS Phospholipid

    60 Kapseln

    Aktivierter Brokkolisamen, Resveratrol- und Quercetin-Phospholipid
    Sulfoforte plus: die praktische Alternative zum Keimen
    - Sulforaphan + Glukoraphan aus gemahlenen Brokkolisamen
    - Mit Resveratrol und Quercetin im Phospholipid-Komplex
    - Beste Bioverfügbarkeit der Pflanzenstoffe
    - Vegan
    - 45 g (90 Zellulose-Kapseln à 500 mg)
    Glukosinolate in Brokkolisamen

    Sulforaphan und Glukoraphan sind sekundäre Pflanzenstoffe und gehören zur Gruppe der Glukosinolate (Senfölglycoside). Brokkoli ist eine sehr gute Quelle für Sulforaphan und Glukoraphan, insbesondere in den Samen und Keimlingen sind diese enthalten. Da die Verbindungen hitzeempfindlich und wasserlöslich sind, ist der Gehalt bei gegartem Gemüse jedoch stark reduziert.
    Hohe Bioverfügbarkeit

    Damit die in Brokkolisamen enthaltenen Glukosinolate dem Körper zur Verfügung stehen, müssen sie vor dem Verzehr aufgeschlossen werden. Dies kann beispielsweise durch Mahlen/Zerstoßen oder durch Keimen geschehen. Die Brokkolisamen für Sulfoforte plus werden in einem Spezialverfahren schonend gemahlen, wodurch die Bildung von Sulforaphan aktiviert wird.
    Zusätzlich sind in Sulfoforte plus die sekundären Pflanzenstoffe Resveratrol und Quercetin in einem Phospholipid-Komplex enthalten.