Olivenöl - unentbehrlich in der Krebsprävention und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Geposted von Claudia Priewasser am


Ein kürzlich veröffentlichtes Gutachten einer Expertengruppe in den USA stellt eindeutig fest, dass der Ersatz von gesättigten Fettsäuren durch ungesättigte Fettsäuren eine Senkung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zur Folge hat.

 Mit anderen Worten wird eine Verringerung von tierischen (gesättigten) Fetten empfohlen, sowie eine Steigerung der Aufnahme von pflanzlich ungesättigten.

 In einer randomisierten PREDIMED-Studie wurde zum Beispiel festgestellt, dass Menschen deren Ernährung reich an Olivenöl oder Nüssen (zwei Quellen von einfach ungesättigten Fetten) war, ein um 30 % geringeres Risiko hatten, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden.

 Olivenöl ist zweifellos die beste Quelle von einfach ungesättigten Fettsäuren. Sie kommen jedoch auch in tierischen Produkten vor. 

Pflanzliche Quellen besser als tierische! 

In einer weiteren Studie wurden über 90.000 Männern und Frauen 22 Jahre lang beobachtet. Dadurch war es den Forschern erstmals möglich, zwischen dem Verbrauch von einfach ungesättigten Fetten pflanzlicher und tierischer Herkunft zu unterscheiden. Man stellte fest, dass der regelmäßige Verzehr von einfach ungesättigten pflanzlichen Fetten eine Reduktion von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Krebs um 17 % zur Folge hatte, während beim Verzehr von tierischen Fetten das Risiko um 10 % stieg. Ganz ähnlich stellt sich die Situation beim Risiko für einen vorzeitigen Tod dar: Bei den pflanzlichen Fetten reduzierte es sich um 16 %, bei den tierischen stieg es um 16 %. Das Ergebnis der Studie ist laut den Studienautoren darauf zurückzuführen, dass ungesättigte Fette zwar auch in tierischen Produkten vorkommen, die schützenden antioxidativen Nährstoffe fehlen dort aber gänzlich.

Deshalb wird empfohlen, lebensnotwendige ungesättigte Fettsäuren aus Nüssen und vor allem aus Olivenöl regelmäßig zu sich zu nehmen. Sie enthalten nicht nur die hochwertigsten Fette und Kohlenhydrate, sondern auch unentbehrliche Quellen von Entzündungshemmern und Antioxidantien.


------------------------------------------


Link zu Claudias Gesundheitsblog / Newsletter-Archiv:
https://www.dugesund.eu/blogs/news

Im nächsten Blog-Eintrag:  
Industriell hergestellte Nahrung - hauptverantwortlich für Übergewicht, Diabetes und Krebs


Liebe Grüße
Deine Claudia 
DU GESUND Onlineshop
www.dugesund.eu


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →