8 Jahre krebsfrei

Geposted von Claudia Priewasser am

Am 01. Juni 2011 wurde ich im Landeskrankenhaus Salzburg nach der zwei Wochen zuvor gestellten Diagnose an der rechten Brust operiert. Meine Ungewissheit über das Thema Krebs trieb mich dazu, intensive Recherchen zu starten. Im Laufe der Zeit machte ich diese Nachforschungen zum Fulltime-Job und bis zum Jahr 2015 hatte ich viele nützliche Informationen aus Studien, Publikationen und Gesprächen mit Krebsforschern gesammelt.

 Wie Du in meinem Buch sicher gelesen hast, entdeckte man bereits 2012 dann auch in meiner linken Brust einen Fokus mit 4 mm Durchmesser. Bis zum Jahr 2015 konnte man an den MRT-Untersuchungen genau beobachten, wie dieser Fokus immer kleiner wurde und schließlich nicht mehr erkennbar war.

Für mich war es ein Beweis dafür, dass ich mit meiner Umstellung des Ernährungs- und Lebensstils den richtigen Weg eingeschlagen hatte. Es war auch ausschlaggebender Punkt, mit dem gesammelten Wissen an die Öffentlichkeit zu gehen, Krebspatienten mit einem Ratgeber zu unterstützen und gesunde Menschen für das Thema Krebsvorsorge zu sensibilisieren.

2016 veröffentlichte ich dann die erste Auflage meines Buches. Ich sendete es an Selbsthilfegruppen, Ärzte, Brustkrebs-Magazine, an verschiedene Gesundheitsorganisationen bis hin zu den Gesundheitsministerien in Deutschland und Österreich. Meine Vision dabei war, dass Krebspatienten mein Taschenbuch finanziert bekommen. Ich erhielt ausschließlich Absagen.

Es hat mir gezeigt, dass viele Magazine nicht unabhängig entscheiden können. Dort wo man Hilfe erwarten würde, stößt man auf Ablehnung. Namhafte Organisationen und Vereine, die sich öffentlich als große Helfer darstellen, dienen oft leider hauptsächlich zur Sammlung von Patientendaten.

Trotz der vielen Absagen schaffte ich es, einige regionale Zeitungen mit meinem Buch zu begeistern. Bereits als die ersten Bücher im Umlauf waren, bekam ich prompt Schreiben von Brustkrebs-Patientinnen, die meinen Ratgeber hilfreich fanden und unendlich dankbar dafür waren.

Bis heute haben mich die unzähligen positiven Rückmeldungen immer wieder dazu motiviert, weiterzumachen und Krebspatienten so weit es mir möglich ist, mit meinem Wissen und aktuellen Daten zu unterstützen. Besonders freut mich die laufend positive Resonanz zum DU GESUND Onlineshop, der auf Wunsch vieler Leserinnen und Leser im Jahr 2018 entstanden ist.

     
  Bedanken möchte ich mich bei allen, die mich bis hierher unterstützt und mit vielen herzlichen Nachrichten motiviert haben. Nach 8 krebsfreien Jahren werde ich meinen Ernährungs- und Lebensstil genauso beibehalten und Dich weiterhin mit den wichtigsten Neuigkeiten zum Thema auf dem Laufenden halten. Den Start in mein neuntes krebsfreies Jahr werde ich am Pfingstwochenende ausgiebig mit meiner Familie feiern.

Dir wünsche ich von Herzen alles Gute und ebenfalls noch möglichst viele gesunde Jahre!!



------------------------------------------
PS: Am Sonntag ist Vatertag! Auch dieser Tag ist diesmal für mich etwas ganz Besonderes. Im Februar hatte ich bereits über meinen Vater berichtet. Hier findest Du den Link dazu:
https://www.dugesund.eu/blogs/news/kurkuma-und-ingwer-als-entzundungshemmer

Mittlerweile ist er wieder topfit, fährt fast täglich mit dem Auto und genießt sein Leben in vollen Zügen.


------------------------------------------


Link zu Claudias Gesundheitsblog / Newsletter-Archiv:
https://www.dugesund.eu/blogs/news

Im nächsten Blogeintrag: 
Lebensmittelzusatzstoff E171 (z. B. in Zahnpasta) potenziell krebserregend - Frankreich spricht als erstes Land Verbot aus 


Liebe Grüße und ein wunderschönes Pfingstwochenende!
Deine Claudia 
DU GESUND Onlineshop
www.dugesund.eu


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →